Akupunktur

Akupunktur ist eine jahrtausendealte Therapieform aus China die aber auch von der westlichen Medizin annerkannt wird. Mit feinen Nadeln oder schmerzfrei mit Laser werden Punkte an den Energiebahnen des Körpers stimuliert, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Akupunktur eignet sich hervorragend zur Behandlung von Krankheiten des Bewegungsapparates, chronischen Verdauungsbeschwerden, Allergien, Menstruationsbeschwerden, Schlafstörungen, vegetativen Störungen, Kopfschmerzen und vielen mehr.

Auch zur Behandlung von Kindern hat sich die schmerzfreie Laserakupunktur bei den verschiedensten Erkrankungen wie z.B. wiederholten Mittelohrentzündungen, Pseudokrupp,  Neurodermitis, Konzentrationsstörungen, Prüfungsangst usw. sehr bewährt.

Bei akuten Beschwerden wie z.B. Genickstarre oder Durchfall ist eine deutliche Besserung meist schon nach einer Akupunktursitzung erreicht. Bei chronischen Beschwerden umfasst eine Akupunkturbehandlung 10-12 Sitzungen, jeweils 1-2 Mal pro Woche.

Akupunktur kann auch als Zusatz zu jeder schulmedizinischen Behandlung durchgeführt werden und hilft so Medikamente zu sparen.


 

Akupunktur bei Beschwerden des Bewegungsapparats:

 

Eines der Haupteinsatzgebiete von Akupunktur sind Kopfschmerzen, Muskelverspannungen und Wirbelsäulen Probleme. Im Allgemeinen bessern sich die Beschwerden bereits nach wenigen Sitzungen. Meistens wende ich zusätzlich eine Schröpfmassage oder eine Wärmebehandlung mit Moxakraut an, bei der spezielle Punkte am Rücken gewärmt werden. Außerdem gibt es eine Einschulung in Übungen für das individuelle Problem, die täglich nur ca. 10 min. in Anspruch nehmen und so gut in den Tagesablauf integrierbar sind.


Nackenverspannung und Spannungskopfschmerzen

 

Zu viel Stress, zu langes Sitzen vor dem Computer, zu wenig Schlaf und zu wenig Bewegung - das sind die häufigsten Ursachen für einen verspannten Nacken. Meist stellen sich dann auch Kopfschmerzen ein, die vom Hinterkopf oft bis nach vorne zur Stirn ziehen. Tabletten lindern dann zwar kurzzeitig den Schmerz, können ihn aber nicht heilen. Die Akupunktur hingegen packt Ihn an der Wurzel. Sie harmonisiert unsere Energien und macht so Nacken und Kopf wieder frei. Zusätzlich wird die Muskulatur mit einer Schröpftheraphie gelockert und der Lymphfluß sowie die Durchblutung angeregt. Und last but not least: Übungen zum Kräftigen und Dehnen der Nackenmuskulatur, die nur wenige Minuten in Anspruch nehmen und gut im Alltag integrierbar sind.

Akupunktur bei Reiseübelkeit

 

Reiseübelkeit, medizinisch als Kinetose bezeichnet, entsteht durch Beschleunigung und Bewegungen in Bussen, Autos oder auf See. Unsere Gleichgewichtsorgane im Innenohr, in den Augen sowie in den Muskeln sind daran nicht gewöhnt, dadurch kommen widersprüchliche Signale im Gehirn an und reizen das "Brechzentrum". Die Folge sind Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Kreislaufstörungen.

Akupunktur harmonisiert die Gleichgewichtsorgane. Man beginnt mit der Behandlung 4 Wochen vor der geplanten Reise und akupunktiert 1 Mal wöchentlich am Körper und am Ohr. Bei Kindern und sensiblen Erwachsenen erfolgt die Behandlung völlig schmerzfrei mittels Laser. Vor der Reise werden einige Pflaster mit Kügelchen am Ohr gesetzt und man kann während der Reise selbst einen Akupressurpunkt am Handgelenk stimulieren.

Herbstbeginn - Zeit, das Immunsystem zu stärken

 

Die Tage werden kürzer und durch das verminderte Sonnenlicht wird weniger Vitamin D und Serotonin (das Glückshormon) gebildet. Die zunehmend tieferen Temperaturen begünstigen das Auftreten von Erkältungskrankheiten und der Abschied vom Sommer macht uns oft ein bißchen wehmütig. Andererseits sind gerade im Herbst die beruflichen und schulischen Anforderungen besonders hoch und erfordern volle körperliche und psychische Leistungsfähigkeit. Das heißt, wir sollten gerade jetzt sehr achtsam mit uns umgehen: Gesunde Ernährung mit viel warmen Speisen, wie Suppen und Aufläufen bringt Energie. Bewegung in der frischen Luft macht den Kopf frei und macht uns fit und fröhlich.

Auch Akupunktur stärkt das Immunsystem und senkt die Infektanfälligkeit. Es sollte im Herbst und Spätwinter jeweils eine Behandlung durchgeführt werden, entweder mit feinen Nadeln oder bei Kindern und sensiblen Erwachsenen mit Laser. Zusätzlich kann man das Immunsystem mit rotem Sonnenhut oder Reishi ankurbeln.

Mit Akupunktur fit durch die kalte Jahreszeit

 

Akupunktur kann die Abwehrkräfte stärken und dadurch Erkältungskrankheiten vorbeugen.Wissenschaftliche Studien belegen, dass bei Erwachsenen und Kindern mit erhöhter Infektanfälligkeit die Infektkette, die von Schnupfen über Mittelohrentzündung bis Bronchitis reicht, unterbrochen wird.Zur Vorbeugung bei an sich gesunden Menschen genügen 1 - 3 Sitzungen, bei chronischen Erkältungskrankheiten ca. 10 Sitzungen. Die Akupunktur wird mit feinsten Nadeln oder bei Kindern und sensiblen Erwachsenen völlig schmerzfrei mit Laser durchgeführt.

Raucherentwöhnung mit Akupunktur

 

Akupunktur ist bestens geeignet, um Rauchern bei der Entwöhnung zu helfen. Feinste Nadeln stimulieren Akupunkturpunkte im Ohr, an Armen und Beinen. Zur Selbsthilfe zu Hause werden kleine Pflaster mit Samenkörnern in die Ohrmuschel geklebt, die je nach Bedarf selbst aktiviert werden können.
Eine wichtige Voraussetzung gibt es jedoch: Man muss den festen Willen zum Aufhören haben! Keine Halbherzigkeiten, kein „ich probiere es halt einmal" sondern am besten das „Abschiedszigaretterl" schon geraucht haben und sich bereits mental als Nichtraucher sehen, der sich mit Akupunktur nur mehr Unterstützung holt! Meistens werden 3 - 5 Sitzungen benötigt, ich hatte aber auch Fälle, wo 1 Sitzung ausgereicht hat. Zusätzlich wird noch ein spezieller DETOX- Tee verordnet.

akupunktur graz

Akupunktur

Diese tausende Jahre alte chinesisch Heilmethode wird mit feinen Nadel, oder völlig schmerzfrei, mit Laser durchgeführt.

tcm kräuter Graz

TCM-Kräutertherapie

TCM- Kräutertherapie mit westlichen Kräutern, wird oft in Kombination mit Akupunktur angewendet.

Bachblüten Graz

Bachblütentherapie

Die sanfte Heilwirkung von
Blütenessenzen hilft bei
psychischen Belastungen, wirkt unterstützend bei der persönlichen Weiterentwicklung und fördert
Wohlbefinden und innere Harmonie.

Brain Gym Graz

Brain Gym

Einfache Bewegungsübungen, die die Zusammenarbeit beider Hirnhälften verbessern und Blockaden
im Gehirn lösen.