0316 818366 ordination@drkiesel.at Mo,Do 15–18 | Di,Mi,Fr 8:30–11:30 Privat, KFA, SVA, Wahlarzt

Shonishin – Japanische Kinderakupunktur

Shonishin ist eine sanfte Form der Akupunktur, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Dabei werden mit einem abgerundeten Instrument unterschiedliche Streich-, Klopf- und Vibrationstechniken an verschiedenen Körperbereichen und entlang der Meridiane ausgeführt.

Die „Streichelakupunktur“ eignet sich für Neugeborene genauso wie für Schulkinder und wirkt regulierend auf das vegetative Nervensystem der kleinen Patienten und Patientinnen. Besonders bei Kindern mit Schlafstörungen, Infektanfälligkeit, Ängsten und Stress (eventuell durch Trennung, Umzug, Kindergarten- oder Schulwechsel, etc.) wirkt sich Shonishin sehr positiv aus und führt rasch zu einer Besserung der Beschwerden.